Kielbassa

547

Die Auswirkungen einer fachgerechten Verarbeitung von Fleisch und Wurstwaren und die Einhaltung der strengen Lebensmittelvorgaben zeigten sich nunmehr wieder mit der Vergabe von gleich drei Gold- und einer Silbermedaille an die Lardenbacher Landmetzgerei Hans-Georg Kielbassa. Für die Metzgerei an erster Stelle stehende Qualität gab es bei der weltgrößten Fleischerfachmesse in Frankfurt für vier Wurstsorten die Auszeichnung in Form von vier Medaillen mit entsprechender Urkunde. Zudem errang der Handwerksbetrieb bei einer freiwillig im Rahmen der Eigenkontrolle durchgeführten Überprüfung für seine Fleischwurst ebenfalls noch Gold und die Bezeichnung „Qualitätsprodukt aus Hessen. Ausschlaggebend für die hohe Qualität sind neben der fachlichen Verarbeitung der Fleisch- und Wurstwaren auch das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den zuverlässigen Fachverkäuferinnen zählen ins besonders Christiane Müller, Sabine Hartmann Roswitha Frank und seine Ehefrau Beate, die alle schon 23 Jahre im Verkauf tätig sind. Seit August 2016 macht auch Tochter Fabienne Kielbassa eine Ausbildung im elterlichen Betrieb. Mit Christopher Halbig begann ein weiterer Auszubildender seine Lehre in der Metzgerei.

Großen Wert legt der Lardenbacher Metzgermeister besonders auf die von ihm verarbeiteten und artgerecht gehaltenen Tiere. So bezieht er sein Schachtvieh ausschließlich von den Biolandwirten Christian Loob und Klaus-Dieter Hofmann aus der heimischen Region. Damit trägt er Sorge, dass die Tiere im sich auf die Qualität auswirkenden eher ausgeruhten Zustand und mit kurzer Anfahrt zum Schlachthaus angeliefert werden. Eine weitere Voraussetzung sind die den Vorgaben der Aufsichtsbehörden entsprechenden und in einem hygienisch einwandfreien Zustand befindlichen Räumlichkeiten und deren Einrichtungen. So wurde während den Betriebsferien in den vergangenen Wochen der Verkaufsraum inklusiv Theke in der Filiale am Laubacher Marktplatz zum Vorteil der Kunden neugestaltet.

IMG_2693

Die Mitarbeiter der Lardenbacher Landmetzgerei Hans-Georg Kielbassa mit Firmenchef (li), Tochter (2 v.li) und Ehefrau (5. v.li) in der neugestalteten Laubacher Filiale

IMG_2020IMG_2739

Über den artgerechten Zustand seiner Schlachttiere informiert sich Metzgermeister Kielbassa und seine Tochter regelmäßig bei den Biolandwirten