TT-Meisterschaft

191
  1. 05. 2017 Karl-Ernst Lind, Am Helgenstock 5, 35305 Grünberg

Tischtennis-Abteilung ermittelte Vereinsmeister 2017

Nach Beendigung der Meisterschaftsspiele ermittelte die Tischtennisabteilung des Spiel- und Sportvereins Lardenbach/Klein-Eichen kürzlich ihre Vereinsmeister 2017. Zunächst wurde unter der Leitung des Abteilungsleiters Frank Hollederer unter den angetretenen zehn aktiven Spielern Philipp Jochim, Lars Krämer, Daniel Berg, Gunter Berg, Stefan Weeke, Frank Hollederer, Marc Passinger, Robin Zinkowski, Jan Schmidt und Dieter Ruppel der Einzelmeister ermittelt. Nach den Gruppenspielen standen sich Daniel Berg und Robin Zinkowski, sowie Stefan Weeke und Frank Hollederer in den Halbfinalspielen gegenüber. Im Endspiel unterlag dann Robin Zinkowski dem neuen Vereinsmeister Frank Hollederer mit 0:3 Sätzen. An den Doppelspielen beteiligten sich insgesamt zwölf 1. und 2. Mannschaftsspieler. Nach der Auslosung traten die einzelnen Zweierteams Frank Hollederer/Markus Weeke, Uli Hansel/Jochen Hansel, Daniel Berg/Robin Zinkowski, Gunter Berg/Marc Passinger, Thorsten Adamek/Marco Kraft und Stefan Weeke/Philipp Jochim gegeneinander an. Am Ende der spannenden Spiele setzte sich das Duo Daniel Berg/Robin Zinkowski bei einer Niederlage mit vier gewonnenen Spielen mit 14:5 Sätzen vor dem Bruderpaar Uli und Jochen Hansel ebenfalls mit vier Siegen aber mit zwei mehr verlorenen Sätzen durch und können mit ihrem Namen somit die Siegerliste des Wanderpokals ergänzen. Unser Bild zeigt einen Teil der an der Vereinsmeisterschaft teilnehmenden SSV-Spieler.

TEILEN