Heimische Senioren auf Weihnachten eingestimmt

156

Dem langjährigen alten Brauch folgten auch in diesem Jahr wieder die Kinder des Kindergottesdienstes der Kirchengemeinde Lardenbach/Klein-Eichen. Unter der Betreuung von Christine Haeske, Sara Erdmann, Karola Müller, Leonie Haeske und Fabian Schön absolvierten sechs Mädchen und Jungen insgesamt fünfzehn Hausbesuche. Dabei trugen sie den über achtzigjährigen Seniorinnen und Senioren der Kirchgemeinde verschiedene Weihnachtslieder und -texte vor. Nach dem Überbringen der Botschaft von der Geburt Jesu und den besten Wünschen für das Jahr 2018 verteilten die teilnehmenden Kinder Ben Henry Pernak, Mick Biedenkopf, Paul Berg, Luis Weeke, Marlene Pernak und Emma Berg an die dankbaren betagten Gemeindeglieder noch eine Grußkarte und einen Jahreskalender 2018. Am Ende konnten sich dann auch die Kinder über die ihnen zuteilwerdenden Süßigkeiten freuen.

TEILEN