Eine besondere Freude bereitete auch in diesem Jahr wieder der Kindergottesdienst der Kirchengemeinde Lardenbach/ Klein-Eichen den über 80-jährigen Gemeindegliedern in den beiden Grünberger Stadtteilen Lardenbach und Klein-Eichen. So waren mit Marlene Pernak, Emma Berg, Antonia Roth, Karola Müller, Fabian Schön, Simone Müller, Jan Passinger, Leonie Haeske und Sara Erdmann diesmal insgesamt acht Kinder und Betreuer zu zwölf Senioren unterwegs. Sie übermittelten dabei mit einem Weihnachtslied und der Jahreslosung 2019 die besten Wünsche für Weihnachten und das neue Jahr. Zugleich erhielten die älteren Dorfbewohner einen Jahreskalender. Diese ihrerseits belohnten die teilnehmenden Kinder zum Dank mit Süßigkeiten. Unser Bild zeigt die Kinder und Betreuer des Kindergottesdienstes. 

TEILEN