Jagdgenossen wollen zum Weltkulturerbe nach Messel

74

Fahrt am 12. Oktober 2019 – Anmeldungen bis zum 25. August notwendig

Ein Ausflug zum UNESCO Weltkulturerbe Grube Messel steht für die Mitglieder der Jagdgenossenschaft Lardenbach am 12. Oktober 2019 auf dem Programm. Neben einer Grubenführung kann im Besucherzentrum noch ein selbstständiger informativer Rundgang oder ein Besuch im Bistro vorgenommen werden. Ein weiteres Ziel ist dann die Mainmetropole Frankfurt mit der Besichtigung des Maintowers. Ausklingen wird der Tag mit dem Besuch einer Frankfurter Äppelwoi-Kneippe. Zur Teilnahme sollten sich die Mitglieder bis spätestens 25. August beim Kassenwart Reiner Felsing oder beim Jagdvorsteher Karl-Ernst Lind anmelden. Für die Reservierung ist das Datum der Anmeldungen maßgeblich. Im Bedarfsfall wird eine Warteliste erstellt, wodurch dann bei eventuellen Ausfällen noch kurzfristig eine Teilnahme möglich ist. Sollten sich am Ende nicht genügend Mitglieder anmelden, dann besteht auch für weitere interessierte heimische Einwohner die Möglichkeit zur Fahrtteilnahme.