Am 25. Juli 2022 wieder Blutspenden in Grünberg

58

Zusammen mit dem Blutspendenteam Baden-Württemberg/Hessen erhofft sich das Helferteam aus dem Seenbachtal eine hohe Beteiligung beim neuerlichen Blutspenden in der Grünberger Gallushalle, Gießener Straße 45. Am 25. Juli können alle gesunde Menschen im Alter von 18 bis 73 Jahren in der Zeit von 15.45 bis 20 Uhr ihr Blut abgeben. Wie bei den bisherigen Spenderterminen ist auch diesmal wieder unbedingt eine Online-Anmeldung unter terminreservierung.blutspende.de erforderlich. Dort kann ab sofort ein Termin gebucht werden. Alle und auch weitere in Verbindung mit Corona stehenden wichtigen Informationen können zudem im Internet unter www.blutspende.de/corona eingesehen werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit die kostenlose Hotline unter 0800 11 949 11 zur Auskunft zu nutzen. Der Blutspendedienst verweist mit dem Slogan „Blut ist knapp – jede Blutspende hilft“ besonders auf das Fehlen von Blutkonserven in der nunmehr beginnenden Urlaubs- und Ferienzeit hin. Schon heute fehlt Blut für notwendige Bluttransfusionen. Mit nur einer Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten eine notwendige Hilfe gewährt werden. Nach einem erfolgten Aderlass gibt es mit Unterstützung des Helferteams aus dem Seenbachtal auch diesmal wieder eine Stärkung. Der Partyservice Bender aus Wetterfeld hält dabei für jede Spenderin und jeden Spender einen To Go-Imbiss bereit.