Ortsbeirat

930

 

Jürgen Hofmann bleibt in Lardenbach Ortsvorsteher

In der konstituierten Sitzung des Ortsbeirates Lardenbach wurde am vergangenen Mittwoch20160427-L0090004-Ortsbeirat Lardenbach1 der seitherige Ortsvorsteher Jürgen Hofmann erneut einstimmig zum Ortsvorsteher gewählt. Unter dem Stadtrat Karlheinz Erdmann als Wahlleiter wurden vor dem seitherigen Amtsinhaber Jürgen Hofmann zunächst die sechs weiteren gewählten Ortsbeiratsmitglieder für das Amt als Ortsvorsteher vorgeschlagen. Nach deren Ablehnung und weiterer Beratung entschied sich der zunächst nicht mehr zur Verfügung stehende Jürgen Hofmann doch das Amt für eine dritte Wahlzeit wiederum anzunehmen. Dessen Stellvertreter wurde Christian Ruppel. Schriftführer bleibt Thorsten Herdejost. Eine einstimmige Bestätigung als stellvertretender Schriftführer fand Michéle Frank. Somit gehören Armin Schombert, Reinhold Keller und Stefan Weeke dem Gremium als Beisitzer an. Den Dank für die Bereitschaft zur Mitarbeit im Ortsbeirat sprach Stadtrat Erdmann den neu gewählten Mandatsträgern aus. Eine entsprechende Anerkennung erhielten auch die ausscheidenden Mitglieder Hans-Joachim Siebel und Bettina Spindler-Juliusburger. Die Mitwirkung von Siebel –seit 2001 bis 2011 Beisitzer und von 2011 bis 2016 stellvertretender Schriftführer – würdigte auch Ortsvorsteher Jürgen Hofmann. Sein Dank galt zudem Spindler-Juliusburger für das von 2001 bis 2006 als Schriftführerin und von 2013 bis 2016 als Nachrückerin tätige Ortsbeiratsmitglied. Informiert wurden die Anwesenden von der voraussichtlich am 12. Mai 2016 anstehenden Belegung der Flüchtlingsunterkunft in Lardenbach. Ortsvorsteher Hofmann erstattete einen Rückblick zum diesjährigen Holzstrich. Verwiesen wurde mit der Verlegung des Wartehäuschens vor dem Feuerwehrgerätehaus auf ein zu behandelndes Thema in der nächsten Ortsbeiratssitzung.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here