Nach Konzertbesuch ging es zum Adventstreff

Mit einem festlichen Konzert mit Advents- und Weihnachtsliedern sorgte der Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen unter der Leitung von Ottmar Hasenpflug im Lardenbacher Gotteshaus für eine vorweihnachtliche Stimmung. Bei den Auftritten des Männer- und des gemischten Chores erfreuten sich die zahlreichen Besucher neben den Liedvorträgen noch am Orgelspiel von Ernst Paha und an den zwei von Pfarrerin Cordula Michaelsen vorgelesenen Weihnachtsgeschichten. Der Männerchor begann nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Wilhelm Rummelsberger mit dem Lied des Konzertmottos „Advent ist ein Leuchten“. Weitere Lieder der Männer waren „Engel haben Himmelslieder“ und das „Trommellied“. Der gemischte Chor trug die Chöre „Licht in der Nacht“, „Ad este fideles“, „Jubilate, „Weihnachtslied“ und „Die Petersburger Schlittenfahrt“ vor. Beendet wurde das Konzert mit dem gemeinsamen Singen von „O du fröhliche“. Viele der Besucher nutzten anschließend den auf dem Nachbargrundstück vom Gesangverein und dem Obstbau- und Kelterverein angebotenen kleinen Adventstreff zur Stärkung mit Bratwürstchen, Gulaschsuppe, Waffeln, sowie heißen Glüh- und Apfelwein und diversen Kaltgetränken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here